„Wir über 60“: Fahrt zum Dom nach Fritzlar

Als Fahrt ins Blaue ausgeschrieben fuhren wir am 19. Aug. nach Fritzlar mit zwei VW-Bussen und einem Pkw (cheve). Der Dom hat historische Bedeutung und ist von der Geschichte der Stadt nicht zu trennen. Im Jahr 723 fällt Bonifatius die Donareiche in Fritzlar und legt damit den Grundstock zum Bau der ersten Kirche und der Klostergründung. Die Kirche wird auf den Namen des hl. Petrus geweiht und Wigbert wird der erste Abt des Klosters.
Vielen Dank an Frau Roswitha Barfoot, die diese Fahrt organisiert und uns einen schönen Ausflugstag ermöglicht hat. Ebenso danken wir Schwester Zita, die uns durch den Dom geführt hat. Für uns alle war die gemeinsame Feier der Eucharistie in diesem ehrwürdigen und sakralen Gotteshaus sehr erbauend, die uns etwas spüren ließ, was wir Mysterium nennen. (P. Kahmann)

 
St. Johannes Bosco

Pfarrer Pater Polkowski
Ochshäuser Str. 40
34123 Kassel
Tel.: 0561/512670

E-mail: pfarrei.ks-antonius@bistum-fulda.de

Öffnungszeiten Pfarrbüro

montags, dienstags, donnerstags und freitags

von 09.00 bis 12.00 Uhr,

dienstags, mittwochs, donnerstags

von 14.00 bis 17.30 Uhr

Gottesdienstzeiten

und Aktuelles

Gruppenstunden

Zeiten der regelmäßigen Veranstaltungen und Gruppenstunden im Gemeindehaus