Inhaltsseite

Ausflug zum Fuldaer Dom

Am 10. Juli machte der Seniorenkreis der katholischen  Kirchengemeinde  St. Antonius „60 und darüber“  einen Tagesausflug nach Fulda.
In 2 Bussen ging es morgens für  die 14 Senioren und Seniorinnen, deren Begleiterinnen und Pater Polkowski  los. Das Wetter spielte zum Glück auch mit.

Fulda feiert in diesem Jahr sein 1275 jähriges Bestehen. Im Jahr 744 erbaute der hl. Sturmius im Auftrag des hl. Bonifatius die erste Kirche. Gebaut wurde der heutige Dom als Stiftskirche der Benediktiner. Herr Dr. Wick aus Kassel, Leiter der Liturgie und Ökumene in der Diözese Fulda, begrüßte uns herzlich auf dem Domplatz im „Herzen des katholischen Deutschlands“.  Er erklärte uns zunächst von außen die Baugeschichte des Fuldaer Doms und dessen Bedeutung.
Bei einem Rundgang im Dom bekamen wir von Dr. Wick viele interessante Informationen über den Grundriss, die Bedeutung der Figuren und Fresken. 
Zum Abschluss des Rundgangs stiegen wir in die Bonifatiusgruft hinab.

Danach feierte Pater Polkowski mit uns Gottesdienst in der Marienkapelle. 

Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Landgasthof Reith in Künzell traten wir mit vielen neuen Eindrücken die Heimfahrt an.
Dank an Frau Barfoot, die die Fahrt organisiert hat und Herrn Bott sowie Pater Polkowski für den reibungslosen Transport der Senioren und Seniorinnen.

Jetzt ist erstmal Sommerpause. Am 3.9. geht’s dann wieder weiter.
Alle Intessenten sind herzlich eingeladen!                                                                                               Ursula Schlösser

St. Johannes Bosco

Pfarrer Pater Polkowski
Ochshäuser Str. 40
34123 Kassel
Tel.: 0561/512670

E-mail: pfarrei.ks-antonius@bistum-fulda.de

Öffnungszeiten Pfarrbüro

montags, dienstags, donnerstags und freitags

von 09.00 bis 12.00 Uhr,

dienstags, mittwochs, donnerstags

von 14.00 bis 17.30 Uhr

Gottesdienstzeiten

und Aktuelles

Gruppenstunden

Zeiten der regelmäßigen Veranstaltungen und Gruppenstunden im Gemeindehaus