Inhaltsseite

„Ich bin es wert!!!“ – Familientag der Kommunionfamilien 2013-2016 St. Andreas und St. Johannes Bosco

Durch die tatkräftige Unterstützung eines mittlerweile festen Mitarbeiterinnenteams, bestehend aus Kommunionkatechetinnen und ehemaligen Kommunionmüttern, konnte am 09.07.16 ein Familientag für unsere Kommunionfamilien aus St. Andreas und St. Johannes Bosco in St. Johannes Bosco durchgeführt werden.

Ein herzliches Dankeschön an Olesja Tulinov, Sina Gronemeyer-Kotanidis, Olga Korol, Alena Bies, Galina Behm und Susanne Schachtschneider für die gute Zusammenarbeit und die geballte Kreativität dieses Teams.

Ebenso gilt herzlicher Dank dem festen Küchenteam Roswitha und Leon Barfoot, Agathe Schouser und Hanna Weider für alle Unterstützung und kulinarischen Köstlichkeiten.

Den teilnehmenden Familienmüttern auch ein Dank für gespendete Kuchen!

An unsere Jugendband „The Clue“ sei auch ein herzlicher Dank für die musikalische Vorbereitung und Unterstützung des den Tag beschließenden Familiengottesdienstes gesagt.


Guter Austausch in der Katechese „Ich bin es wert!“
Guter Austausch in der Katechese „Ich bin es wert!“
Mein Spiegel(-bild) mit Mosaiksteinen
Mein Spiegel(-bild) mit Mosaiksteinen
 


Unser Leitthema in diesem Jahr war: „Ich bin es wert!“ – „Ja, wieso bin ich denn eigentlich wertvoll?“ – „In meinen Augen?“ – „In Gottes Augen?“ – Diese und viele weitere „Wertfragen“ beschäftigten unsere Gruppe nach dem Mittagessen in der Katechese, die überraschende „Entdeckung“ unserer selbst als VIP´s (Very Important Persons) in einer versteckten Spiegelfliese in einer Schachtel mit eingeschlossen. Tieferliegendes, überraschtes Lachen in Form von positiver Erkenntnis aber auch viele nachdenkliche Reaktionen folgten der Entdeckung des Ich-Wertes. Wirklich tiefgründige menschliche, gesellschaftliche und theologische Erkenntnisse, Gespräche von und mit Kindern und Erwachsenen in denen wir uns zeigen durften, wie wir sind und zeigen durften, was uns wichtig ist, folgten.

In der anschließenden Schreibwerkstatt „Ich bin es wert!“ haben die Kinder und Eltern dann das Thema noch einmal vertieft.

Nach der Pause bei Kaffeetrinken, Spiel und Spaß haben alle Teilnehmer ihre eigene Spiegelfliese mit Mosaiksteinen verziert, die Schöpfungsgeschichte gestaltet, Regenbögen gebastelt und Bilder mit Fingerabdrücken gestaltet. Vor dem Familiengottesdienst haben wir die Kirche mit allem geschmückt.


Kinder erzählen im Familiengottesdienst, warum sie „wertvoll“ sind…
Kinder erzählen im Familiengottesdienst, warum sie „wertvoll“ sind…
…die Erwachsenen auch!
…die Erwachsenen auch!
 

Ein Teil der Kinder und Erwachsenen haben dann einen kleinen Ausschnitt der wertvollen Ergebnisse und „gewonnenen Weisheiten“ des Familientages im abschließenden Familiengottesdienst der Gemeinde präsentiert:

Im Geschenk der Schöpfung spricht Gott sein absolutes Ja zu uns, weil wir es ihm wert sind. Darüber hinaus gibt es unzählige Gründe, warum wir es wert sind und auch trotz unserer Grenzen gut in den Spiegel schauen können. Unser Wert wird in Gottes Augen durch unser Sein bestimmt. Nicht durch das, was wir leisten.

Der Apostel Paulus bestätigt uns unseren uneingeschränkten Wert auch in der Person Jesu Christi: „Denn Gottes Sohn (…) ist nicht als Ja und Nein zugleich gekommen; in ihm ist das Ja verwirklicht. Er ist das Ja zu allem, was Gott verheißen hat.“ (2. Kor 1,19.20)

Wir sind geliebte Kinder Gottes. Weil wir es Gott wert sind.                 Gemeindereferentin Melissa Heimlich

St. Johannes Bosco

Pfarrer Pater Polkowski
Ochshäuser Str. 40
34123 Kassel
Tel.: 0561/512670

E-mail: pfarrei.ks-antonius@bistum-fulda.de

Öffnungszeiten Pfarrbüro

montags, dienstags, donnerstags und freitags

von 09.00 bis 12.00 Uhr,

dienstags, mittwochs, donnerstags

von 14.00 bis 17.30 Uhr

Gottesdienstzeiten

und Aktuelles

Gruppenstunden

Zeiten der regelmäßigen Veranstaltungen und Gruppenstunden im Gemeindehaus