St. Anna

St. Anna Kapelle

 
Steinswiesenweg 8, 34320 Söhrewald/Wattenbach    Fotos:  Johanna Anders, Kassel 



Das Bild zeigt das wertvolle Steinmosaik der St. Anna Kapelle in Wattenbach. Es ist an der Altarwand angebracht und stammt von dem Krefelder Künstler August Pigulla. Das Mosaik stellt das Lamm Gottes dar. Vom biblischen Verständnis her wurde ein Lamm geopfert, um Gott zu versöhnen. Für uns Christen ist Jesus das Lamm Gottes, der sich am Kreuz geopfert hat und dadurch uns endgültig mit Gott versöhnt hat. Vor dem Empfang der Kommunion machen wir uns das immer wieder neu bewusst, wenn der Priester auf das heilige Brot (Leib Christi) zeigt und dabei bekennt: „Seht, das Lamm Gottes, das die Sünde der Welt wegnimmt!“.
Darunter sind die Symbole der vier Evangelisten abgebildet, die die Frohe Botschaft unseres Herrn Jesus Christus niedergeschrieben haben, damit wir als erlöste Christen leben können.


Die Abbildung zeigt die Dreifaltigkeitsfenster in St. Anna, Wattenbach.


Dazu ein Glaubensbekenntnis

Ich glaube,
dass Gott wie ein
guter Vater ist,
er sorgt für mich,
er kennt mich,
ich kann ihm alles sagen.

Ich glaube,
dass Jesus
wie ein großer Bruder ist,
er geht voraus,
er begleitet mich,
mit ihm kann ich gehen.

Ich glaube,
dass Gott in meinem Herzen wohnt,
geheimnisvoll und leise spricht
und mir den Weg zeigt,
ihm kann ich folgen.


St. Johannes Bosco

Pfarrer Pater Polkowski
Ochshäuser Str. 40
34123 Kassel
Tel.: 0561/512670

E-mail: pfarrei.ks-antonius@bistum-fulda.de

Öffnungszeiten Pfarrbüro

montags, dienstags, donnerstags und freitags

von 09.00 bis 12.00 Uhr,

dienstags, mittwochs, donnerstags

von 14.00 bis 17.30 Uhr

Gottesdienstzeiten

und Aktuelles

Gruppenstunden

Zeiten der regelmäßigen Veranstaltungen und Gruppenstunden im Gemeindehaus