St. Johannes Bosco

Die Glocken

Die CHRISTUS-GLOCKE hat einen Durchmesser von 1,08 m und ein Gewicht von 800 kg; sie ist auf den Ton fis´ gestimmt. Sie trägt die Inschrift: Christus unserem Erlöser geweiht. Gestiftet zu Weihnachen 1988, Lohfelden

Die MARIEN-GLOCKE hat einen Durchmesser von 0,71 m und ein Gewicht von 220 kg; sie ist gestimmt auf den Ton cis´´. Sie trägt die Inschrift: AVE MARIA.Gestiftet zu Weihnachten 1988 vom Verwaltungsrat Lohfelden.

Die DON BOSCO-GLOCKE hat einen Durchmesser von 1,25 m und ein Gewicht von 1200 kg; sie ist auf den Ton e´ gestimmt. Sie trägt die Inschrift: Zu Ehren des Hl. Johannes Bosco Gestiftet zu Weihnachten 1988, Lohfelden

Auf der Rückseite tragen alle Glocken den Vermerk: Gegossen von der Glockengießerei Petit & Gebrüder Edelbrock, Gescher (Westf.)

Geliefert: Firma G. Kisselbach, Baunatal.

In das neue Lohfeldener Geläut werden zwei historische Glocken aus dem bereits vorhandenen Geläut übernommen. Es ist die Glocke, die auf a´ gestimmt ist; sie wiegt 430 kg und hat einen Durchmesser von 0,90 m; Gussjahr 1618.

Und die andere Glocke, die auf Ton h´ gestimmt ist. Sie wiegt 350 kg und hat einen Durchmesser von 0,80 m; Gussjahr: 1594.

Diese Glocken wurden im Dezember 1952 angeschafft und stammen vom Glockenfriedhof Ham-burg.

Stimmung des Geläuts: e´, fis´, a´, h´, cis´´.

Keine Verwendung für das neue Geläut fand übrigens die dritte historische Glocke des alten Ensembles mit dem Ton cis´´. Sie war schon sehr dünnwandig und ausgeschlagen. Sie stammt aus Neukirch, Kreis Goldberg, Provinz Schlesien 0,72 m Durchmesser, Höhe 0,83 m; Guss: 15. Jahrhundert. Diese Glocke steht nun auf einem Sockel vor unserer Pfarrkirche. Verzierung und Inschrift: Abfallende Kronenplatte nur durch Rand von Haube getrennt. Die Kronenplatte steil abfallend in schwacher Wölbung, kantiger Schulterübergang. 6-bügelige Krone an Bügelvorderseite geflochtener Zopf. In Minuskelinschrift steht darauf geschrieben: Christo * Rex * Glorie * veni * cum * pacem *; auf deutsch: Christus, König der Glorie, komm mit Frieden. Auf der Vorderseite ist ein heraldischer Adler zu sehen.



St. Johannes Bosco

Pfarrer Pater Polkowski
Ochshäuser Str. 40
34123 Kassel
Tel.: 0561/512670

E-mail: pfarrei.ks-antonius@bistum-fulda.de

Öffnungszeiten Pfarrbüro

montags, dienstags, donnerstags und freitags

von 09.00 bis 12.00 Uhr,

dienstags, mittwochs, donnerstags

von 14.00 bis 17.30 Uhr

Gottesdienstzeiten

und Aktuelles

Gruppenstunden

Zeiten der regelmäßigen Veranstaltungen und Gruppenstunden im Gemeindehaus