Geistliches zur Ferienzeit

Wieder beginnt die Ferien- und Urlaubszeit. Vielleicht freuen Sie sich schon das ganze Jahr darauf. Wo geht’s in diesem Jahr hin? Vermutlich findet jeder im Laufe der Zeit sein Lieblingsgebiet, wo er sich erholen und wohlfühlen kann.


Ich mache gern an der Nord- oder Ostsee Urlaub. Die Weite des Meeres hat etwas Anziehendes und etwas Geheimnisvolles; dazu das Meeresrauschen und der Wind, der einem entgegen bläst. Es kommt wie von selbst, der Lobpreis und das Staunen, wie es in Psalm 111 heißt: „Groß und wunderbar sind die Werke des Herrn, zum Staunen für alle.“ Man fühlt sich als Teil der Schöpfung und spürt in ihr die Gegenwart des Schöpfers. Dieses Erleben hat der hl. Franziskus in seinem Sonnengesang ins Wort gefasst:


Gelobt seist Du, Herr,
mit allen Wesen, die Du geschaffen,
der edlen Herrin vor allem, Schwester Sonne,
die uns den Tag heraufführt und Licht
mit ihren Strahlen, die Schöne, spendet;
gar prächtig in mächtigem Glanze:
Dein Gleichnis ist sie, Erhabener.

Gelobt seist Du, Herr,
durch Bruder Wind
und Luft und Wolke und Wetter,
die sanft oder streng, nach Deinem Willen,
die Wesen leiten, die durch Dich sind.
Pater Josef Kahmann, SDB


St. Johannes Bosco

Pfarrer Pater Polkowski
Ochshäuser Str. 40
34123 Kassel
Tel.: 0561/512670

E-mail: pfarrei.ks-antonius@bistum-fulda.de

Öffnungszeiten Pfarrbüro

montags, dienstags, donnerstags und freitags

von 09.00 bis 12.00 Uhr,

dienstags, mittwochs, donnerstags

von 14.00 bis 17.30 Uhr

Gottesdienstzeiten

und Aktuelles

Gruppenstunden

Zeiten der regelmäßigen Veranstaltungen und Gruppenstunden im Gemeindehaus