Zu Gast in Trier
Vom 2.-3. Mai sind wir von der Don Bosco Gemeinde mit einer kleinen Gruppe nach Trier gefahren, um an der Heilig-Rock-Wallfahrt teilzunehmen, die insgesamt vom 13.4.-13.5. dauert. In dieser Zeit ist das Gewand Jesu, der hl. Rock, im Dom zu sehen.

 
Mit einem kräftigen Regenschauer wurden wir in Trier empfangen. Schnell setzte sich aber zu unserer Freude die Sonne durch. Kulturgeschichtlich gesehen ist Trier eine sehr interessante Stadt. Im Jahre 1984 konnte sie ihren 2000. Geburtstag feiern.


 
Während der Wallfahrt sind täglich viele Tausende Pilger in Trier zu Gast; insgesamt rechnen die Verantwortlichen mit 500.000 Besuchern in dieser Zeit. Nicht nur der hl. Rock zieht die Gäste an, sondern auch die vielen Sehenswürdigkeiten.

 
Unsere Gruppe war in der Kath. Akademie auf dem Markusberg untergebracht.


 



Auf dieser Seite der Mosel steht die Mariensäule, von der man einen tollen Ausblick auf die Stadt Trier und das Moseltal hat. Hier oben auf dem Markusberg steht auch die ehrwürdige Markuskapelle, die zum Gebet einlädt. Diese Kapelle wird vom Ehepaar Thalmann liebevoll betreut, die uns sogar zum Kaffee auf ihrer Terrasse eingeladen haben.




 
Auf unserem Programm stand ebenfalls ein Besuch im Jugendwerk Don Bosco. Der Salesianer-Orden arbeitet bereits über 60 Jahren in der Offenen Jugendarbeit in Trier-West. Die Einrichtung bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten; ebenso gehört ein Spiele-Bus und auch eine Förderwerkstatt dazu.
In Lohfelden wieder gut angekommen, war sich die Gruppe einig: Trier ist (mindestens) eine Reise wert.


St. Johannes Bosco

Pfarrer Pater Polkowski
Ochshäuser Str. 40
34123 Kassel
Tel.: 0561/512670

E-mail: pfarrei.ks-antonius@bistum-fulda.de

Öffnungszeiten Pfarrbüro

montags, dienstags, donnerstags und freitags

von 09.00 bis 12.00 Uhr,

dienstags, mittwochs, donnerstags

von 14.00 bis 17.30 Uhr

Gottesdienstzeiten

und Aktuelles

Gruppenstunden

Zeiten der regelmäßigen Veranstaltungen und Gruppenstunden im Gemeindehaus