Geburtstagsfeier am 16. August


„Niemand ist lebendiger als ein toter Heiliger!“, sagte der hl. Don Bosco zu Lebzeiten. Am 16.8.2015 wurde sein 200. Geburtstag weltweit gefeiert. In unserer Pfarrkirche, die seinen Namen trägt, haben wir im Festgottesdienst Gott gedankt für das Gute, das in seinem heiligen Leben und danach bis in die heutige Zeit Wirklichkeit werden konnte.
Seit 1935 ist die von Don Bosco gegründete Ordensgemeinschaft in der Region Kassel tätig. In unserem Pfarrgebiet waren die ersten drei „Salesianer Don Boscos“ Pater Alfred Augenbraun, Pater Richard Hauffen und Pater Wilhelm Borg.
Der charismatisch begabte Johannes Bosco hatte sein ganzes Leben der bedürftigen Jugend geweiht. Am Ostersonntag 1934 wurde er heilig gesprochen. Durch Papst Johannes Paul II. bekam er den Ehrentitel „Vater und Lehrer der Jugend“. Sein Grab befindet sich in der Maria-Hilf-Basilika in Turin-Valdocco. (P. J. Kahmann)

St. Johannes Bosco

Pfarrer Pater Polkowski
Ochshäuser Str. 40
34123 Kassel
Tel.: 0561/512670

E-mail: pfarrei.ks-antonius@bistum-fulda.de

Öffnungszeiten Pfarrbüro

montags, dienstags, donnerstags und freitags

von 09.00 bis 12.00 Uhr,

dienstags, mittwochs, donnerstags

von 14.00 bis 17.30 Uhr

Gottesdienstzeiten

und Aktuelles

Gruppenstunden

Zeiten der regelmäßigen Veranstaltungen und Gruppenstunden im Gemeindehaus