Don Bosco-Fest 2015

Die von Don Bosco gegründete Ordensgemeinschaft der Salesianer feiert dieses Jahr seinen 200. Geburtstag (16. August). So ist 2015 ein Jubiläumsjahr für alle, die sich mit diesem sympathischen Heiligen verbunden wissen. „Vater und Lehrer der Jugend“ nannte ihn Papst Johannes Paul II. Wie Don Bosco wirken heute Ordensleute, haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 130 Ländern und erreichen rund 20 Millionen junge Menschen.
Unser diesjähriges Fest, das auf den Tag genau auf seinen Gedenktag, dem 31. Januar, fiel, haben wir in unserer Pfarrgemeinde wie gewohnt mit einem Gottesdienst begonnen. Für die musikalische Gestaltung sorgten unsere beiden Jugendbands „Dachboden“ und „The Clue“ sowie unser Singkreis unter der Leitung von Ewald Henninger. Josef Kulik inszenierte unter Mitwirkung von Charlotte und Sven für die liturgische Feier ein eindrucksvolles Anspiel über aktuelle Erziehungsprobleme mit Bezug auf den pastoralen Ansatz Don Boscos, auf den Pater Kahmann in seiner Predigt näher einging.
Anschließend wurde im Gemeindehaus á la Don Bosco kräftig weiter gefeiert. Der Festausschuss hatte ein buntes Programm vorbereitet: Spanferkel-Essen, wohlige Zithermusik, flotte Tanzmusik, Auftritte der beiden Jugendbands, Cocktailbar. An diesem Abend wurden zugunsten von Salesianerbruder Lothar Wagner in Sierra Leone zwei gestiftete Präsentkörbe und eine Weihnachtskrippe versteigert.
Fazit des Festes: Don Bosco lebt und bedankt sich!

St. Johannes Bosco

Pfarrer Pater Polkowski
Ochshäuser Str. 40
34123 Kassel
Tel.: 0561/512670

E-mail: pfarrei.ks-antonius@bistum-fulda.de

Öffnungszeiten Pfarrbüro

montags, dienstags, donnerstags und freitags

von 09.00 bis 12.00 Uhr,

dienstags, mittwochs, donnerstags

von 14.00 bis 17.30 Uhr

Gottesdienstzeiten

und Aktuelles

Gruppenstunden

Zeiten der regelmäßigen Veranstaltungen und Gruppenstunden im Gemeindehaus